Deutschlands seltenste Pflanze: Rettet die Verarmte Segge

Bericht  des " Spiegel " vom  27.06.2013 über den Fund einer äußerst seltenen Pflanze in der Gemarkung Echternacherbrück.

Die Verarmte Segge gehört zur Familie der Sauergrasgewächse (Cyperaceae). Der merkwürdig klingende Name weist geht darauf zurück, dass die Blütenstände weniger Blüten aufweisen als die meisten anderen heimischen Seggenarten. Typischerweise wächst sie in lichten, artenreichen und wärmeliebenden Laubwäldern in Regionen mit warmen Sommern und milden Wintern.

Deutsch-Luxemburgischer Naturpark 

Der Deutsch - Luxemburgische Naturpark ist ein grenzüberschreitender Naturpark. Er wurde am 17. April 1964 durch einen Staatsvertrag zwischen dem Land Rheinland-Pfalz und dem Großherzogtum Luxemburg errichtet. Damit war er der erste grenzüberschreitende Naturpark in Westeuropa. Der Naturpark hat eine Fläche von etwa 789 km², davon liegen etwa 357 km² in Luxemburg und ca. 432 km² in Rheinland-Pfalz im Bereich der so genannten Südeifel. Er umfasst Teile der Eifel beiderseits von Sauer und Our. Nördlich schließt sich der Deutsch-Belgische Naturpark Hohes Venn-Eifel an.

 

Anglerglück - riesiger Wels                                                                                                                                                                                       Im August 2009 wurde auf Höhe des Campingplatzes Echternacherbrück ein Wels mit der enormen Länge von 1,55 m und einem Gewicht von 31 kg gefangen. Das  " Anlanden " des Fisches dauerte rund 2 Stunden.

Wels 

Die DRK-Rettungswache in Echternacherbrück wurde am 4. September 2010 offiziell eingeweiht.
 

Die neue Rettungswache übernimmt dabei architektonische Details und Formensprache eines früheren, an dieser Stelle, stehenden Gebäudes.

Kondominium  

Der Grenzfluß Sauer, ebenso wie weiter nördlich die Our und weiter südlich die Mosel,sind unter der Bezeichnung Gemeinschaftliches deutsch-luxemburgisches Hoheitsgebiet ein Kondominium, das heißt, der Fluss gehört über seine gesamte Breite sowohl zum Hoheitsgebiet der Bundesrepublik Deutschland, als auch zum Territorium des Großherzogtums Luxemburg.

nach oben

Startseite